Murray McDavid
The Vatting Peatside 2009


Blended Malt Scotch Whisky

Ein Blended Malt mit gut gehütetem Familiengeheimnis

Murray McDavid The-Vatting-Peatside whiskyandcognac.de

 

Background


Mit diesem jungen, limitierten Blended Malt Scotch Whisky ist Murray McDavid ein perfektes Beispiel für die Kunst des Blendings und Reifens gelungen. Woher die Malts stammen, die sich im rosenroten Peatside vereinen, bleibt das Geheimnis des Independent Bottlers. Allen gemein ist aber, dass sie zunächst in außergewöhnlichen Bourbon Fässern lagerten, bevor sie zum Nachreifen in Portwein- und süßen spanischen Sherry-Fässern vereint wurden. Erst dadurch konnten sich die würzigen Basisnoten zu einer volleren Ansammlung von unterschiedlichen Düften entwickeln.

Tasting Notes

 

Geschmack

Den Anfang machen weiche, würzige Beeren und leicht gepfefferte Erdbeeren, aus denen sich großzügige Fruchtnoten herausbilden. Cremige Vanille wird untermalt von einem fließenden Leder-Unterton, die einem leicht aschigen Aroma weichen. Auf der Zunge halten sich die Erdbeernoten neben der Süße von gebackenem Mürbeteig-Gebäck, gefolgt von würzigen Zimt-Aromen. Den Abschluss bilden geräucherter Speck und ein Finish aus zarten Asche-Noten bei einer ausbalancierten Trockenheit.